DIE LINKE in den Bundestag!

Am 24. September oder schon vorher per Briefwahl DIE LINKE wählen!

Foto: DIE LINKE/Manuela Holz

 

MANUELA HOLZ, 52 JAHRE

„Ich kämpfe für eine sozialere, gerechtere und
friedliche Gesellschaft.
Dafür stehe ich und deshalb trete ich
für DIE LINKE an.“


wohnhaft in Idar-Oberstein

30 Jahre Berufserfahrung
in der Alten- und Krankenpflege


Mail: manuela.holz1@web.de

facebook

DER COUNTDOWN LÄUFT...
22. September 2017

Der Cowntdown läuft - nur noch 2 Tage bis zur Wahl...

...Endspurt im Verteilen von Wahlkampfmaterial

Mit gefülltem Bollerwagen und guter Laune geht es los! WahlkampfhelferInnen im Einsatz in Bad Kreuznach. DANKE an Euch!!!

27. August 2017

28 Tage bis zur Wahl - Manuela Holz zu Gast in Dorsheim...

...Wahlkampfveranstaltung des Jugendrates der VG Langenlonsheim

Die Jugend stellte Fragen, die geladenen DirektkandidatInnen antworteten.

Die Themenbereiche waren Vielfältig und reichten von Burn Out bei Schülern, über mangelnde Versorgung in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, bis hin zur Altersarmut.

Der Jugendrat der VG Lalo ist der einzige seiner Art im gesamten Landkreis Bad Kreuznach und somit eine Vorbildeinrichtung. Er besteht aus 14 stimmberechtigten Mitgliedern, die von Jugendlichen im Alter von 14 bis 21 Jahren gestellt und gewählt werden.

Jugendliche können sich somit schon früh politisch engagieren und für ihre Rechte eintreten.

Kontaktdaten unter: http://www.langenlonsheim.de/vg_langenlonsheim/Bildung%20&%20Soziales/Jugend/Jugendrat/ 

26. August 2017

29 Tage bis zur Wahl - 2. Infostand der LINKEN in Bad Kreuznach...

...dieses Mal mit einer Sonderausgabe der Lokalzeitung "Links & Nahe"!

Wie schon letzte Woche ging es auch heute bepackt mit Infotheke, Sonnenschirm, Themenplakaten und - nicht zuletzt - verschiedenen Infomaterialien in Richtung Fußgängerzone.
Dazu gehören das Langwahlprogramm, das Kurzwahlprogramm als Pocket Map im Hosentaschenformat, Vorstellung unserer Direktkandidatin im Postkartenformat und die Bundeswahlkampfzeitung.

Diese Woche neu dabei: eine Sonderausgabe zur BTW 2017 unserer Lokalzeitung "Links & Nahe".

Enthalten sind u.a. unsere LINKEN-Forderungen und wie sie finanzierbar sind sowie Wahlkampftermine im Kreis Bad Kreuznach u.a. mit unserer Direktkandidatin Manuela Holz.

Viel Spaß beim Lesen!

19. August 2017

36 Tage bis zur Wahl - Erster Info-Stand der LINKEN in Bad Kreuznach mit Manuela Holz...

...zum Thema: "Rente"

Wie ist das mit der Altersarmut?

Fakt ist, dass die Altersarmut weiter zunehmen wird. 

Mit der Agenda 2010 hat die damalige Bundesregierung (Rot/Grün) in den Jahren 2003 bis 2005 die gesetzlichen Voraussetzungen geschaffen, die den größten Sozialabbau seit Bestehen der BRD beinhaltet. Große Teile der Oppositionsparteien (Schwarz und Gelb haben diese "Zäsurpolitik" unterstützt und aktiv mitgestaltet. Gesetzlich fixiert wurden die Senkung des Rentenniveaus und die Beitragssatzziele bereits 2001. Sechs Jahre später beschlossen Union und SPD flankierend noch die Rente mit 67.

Derzeit beziehen mehr als 1 Mio. der Rentnerinnen und Renter bzw. Erwerbsgeminderten Grundsicherung, weil ihre gesetzliche Rente unter dem (staatlich festgelegten) Existenzminimum liegt. Die Grundsicherung ist keine Rentenart, sondern eine Sozialleistung die aus Steuermitteln finanziert wird.   

Wie ist das mit dem Rentenniveau?

Das Rentenniveau wird von einst rund 53 Prozent im Jahr 2000 auf 41,7 Prozent im Jahr 2045 fallen!
Zudem können wir durch die Rente erst ab 67 erst später ohne Abschläge in Rente gehen. Die meisten werden früher in Rente gehen: Damit wird ihre Rente nochmals drastisch gekürzt!

Warum floppt die private Altervorsorge?

Den Ausgleich sollte die 2001 beschlossene Riester-Rente zur privaten Altersvorsorge bringen.
Die staatlich geförderte Riesterrente ist gescheitert. Sie kann die in die gesetzliche Rente gerissenen Lücken nicht schließen. Es werden Milliarden an Subventionen verpulvert, die in den Kassen der Versicherungskonzerne statt in den Portemonnaies der Rentnerinnen und Rentner landen. Und Millionen Menschen mit normalen und niedrigen Einkommen können nicht privat vorsorgen. Jahr für Jahr sind immer mehr Rentnerinnen und Rentner von Altersarmut und sozialem Abstieg betroffen.

Was will DIE LINKE ?

DIE LINKE steht ein für eine Mindestrente in Höhe von 1050 Euro im Monat, sowie für eine Anhebung des Rentenniveaus auf 53 Prozent.
Ab 65 abschlagsfrei in die Rente sowie mit 60 Jahren bei 40 Beitragsjahren.
mehr lesen...

Unsere Direktkandidatin stellt sich vor...
...Life und im Postkartenformat
Auch vor dem Baustellenzaun...
...lassen wir uns die gute Laune und unsere Motivation nicht verderben
Im Gespräch...
Persönlich in Kontakt...
11. August 2017

44 Tage bis zur Wahl - IG BAU Diskussionsveranstaltung zum Thema "Rente"

...unsere Kandidatin Manuela Holz steht Rede und Antwort

Bericht der Nahe-Zeitung vom 17.08.2017:

Unsere Direktkandidatin Manuela Holz spricht im Podium vor interessiertem Publikum
27. Juli 2017

59 Tage bis zur Wahl - DIE LINKE Direktkandidatin auf abgeordneten.watch

...Sie fragen, Manuela Holz antwortet...

"Puh ! Geschafft!

Mein Profil auf abgeordneten.watch ist fertig.

Wer Fragen zu meiner Person, meinen poltischen Zielen
oder ganz im Allgemeinen hat, darf sie mir gerne stellen.

Ich freue mich schon auf ihre Fragen!"

Ihre Manuela Holz

22. Juli 2017

64 Tage bis zur Wahl - Radweg im Kellenbachtal?

...DIE LINKE Kandidatin Manuela Holz äußert sich...

"Als passionierte Fahrradfahrerin würde ich den Ausbau
begrüßen und ihn unterstützen.

Da ich schon mehrmals mit dem Fahrrad an der B421
entlang gefahren bin, weiß ich, wie hoch das
Gefährdungspotential für Radfahrer ist.

Während der Planungsphase müssen natürlich die
Belange des Naturschutzes beachtet werden.

Aber Radfahren und Naturschutz schließen sich nicht aus,
sondern kann eine Symbiose ergeben:

Nachhaltiger Fahrradtourismus durch
eine wunderschöne Landschaft in Rheinland-Pfalz!"

Ihre Manuela Holz

15. Juli 2017

71 Tage bis zur Wahl - DIE LINKE Rheinland-Pfalz unterstützt...

...Aktionstag am 15. Juli 2017 in Büchel gegen Atomwaffen

13. Juli 2017

73 Tage bis zur Wahl - DIE LINKE Bad Kreuznach und Birkenfeld treffen sich in Kirn...

...Wahlkampfbesprechung mit Manuela Holz

Foto: DIE LINKE/Bianca Steimle
11. Juli 2017

75 Tage bis zur Wahl - DIE LINKE feiert 10-Jähriges Bestehen...

...mit Alexander Ulrich (MdB) und unserer Direktkandidatin Manuela Holz